Göttliche Kooperation: PAN & L.O.K.I.

Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit dem Phantastik-Autoren-Netzwerk bekanntzugeben. Diese Kooperation ist ein Meilenstein auf dem Weg zur MetropolCon, denn wir profitieren von der Erfahrung und Reichweite dieses Netzwerks wunderbarer Autor:innen, denen wir wiederum Bühne, Treffpunkt und Infrastruktur bieten. Wir machen das PAN-Branchentreffen 2023 zum Bestandteil und Highlight der MetropolCon und bündeln so unsere gemeinsame Leidenschaft. Schließlich ist eines unserer Hauptanliegen das Zusammenbringen all jener, die die Phantastik lieben!

Und das sagt PAN dazu:      

Das Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V., im Folgenden PAN genannt, sichert L.O.K.I. e.V. zur Förderung der Phantastik, im Folgenden L.O.K.I. genannt, Unterstützung bei der Organisation der MetropolCon Berlin zu, die vom 28. bis 30. April 2023 stattfindet.

Das alljährliche Branchentreffen der deutschen Phantastik, das PAN sonst in Eigenregie veranstaltet, wird 2023 in die MetropolCon Berlin integriert – alle Panels, Vorträge und Podiumsdiskussionen, die für das BT 23 geplant waren, ebenso wie die PAN Lesenacht, werden als Programmpunkte der MetropolCon Berlin der Öffentlichkeit zugänglich sein.

PAN wird L.O.K.I. dabei mit Rat, Tat und finanzieller Unterstützung zur Seite stehen, um die deutsche Con-Landschaft durch dieses spannende neue Konzept zu erweitern.

Die MetropolCon Berlin soll allen Aspekten der phantastischen Kunst ein Zuhause geben, und PAN steht dafür ein, dass auch die phantastische Literatur dort ihren Platz findet.

Weitere Kooperationen geben wir in den kommenden Wochen bekannt. Vielfalt und Vernetzung, Baby!

P.S. Mehr zum Verein hinter der MetropolCon findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.