T.L. Huchu

­čç┐­čç╝ / ­čĆ┤ˇáüžˇáüóˇáü│ˇáüúˇáü┤ˇáü┐ Autor

T. L. Huchu ist ein schottischer Schriftsteller mit simbabwischen Wurzeln, dessen Kurzgeschichten in Publikationen wie Lightspeed, Interzone, AfroSF und anderen erschienen sind. Er ist der Gewinner des Nommo Award f├╝r afrikanische SF/F und stand auf der Shortlist f├╝r den Caine Prize und den Grand Prix de L’Imaginaire. Zwischen seinen Romanprojekten ├╝bersetzt er Belletristik aus dem Shona ins Englische und umgekehrt. ┬╗Die Bibliothek von Edinburgh┬ź ist der erste Band seiner Edinburgh-Nights-Reihe.

Hier geht es zum Programm der MetropolCon.