T.O.R. Verlag Logo

đŸ‡©đŸ‡Ș Verlag

Der T.O.R. Verlag ist ein Kleinverlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, abseits der breiten Masse einen eigenen Mainstream zu erschaffen. Sei es im Fachbuchbereich oder im Reich der Fantasie; viele Perlen unbekannter Autoren schaffen es nicht zu den großen Verlagen, obwohl sie qualitativ keineswegs schlechter sind. Diese Perlen zu finden und einer breiten Öffentlichkeit zugĂ€nglich zu machen, hat sich der TOR Verlag auf die Fahnen geschrieben. Die Themenbereiche sind unterschiedlich. So bringen wir zweimonatlich Deutschlands grĂ¶ĂŸte Zeitschrift rund um Schatzsuche, Heimatforschung und geschichtliche Themen, RELIKTE der Geschichte, heraus. In unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden erscheint das Sonderheft „BETON UND STAHL“ rund um Festungsbau und Bunker. Unsere FachbĂŒcher folgen dieser Thematik und greifen ebenfalls geschichtliche und festungsbauliche Schwerpunkte auf. Doch nicht nur graue Wissenschaft, auch die Phantasie liegt uns am Herzen. Einen Schwerpunkt bildet die Phantastik mit ihren Spielarten Science Fiction, Fantasy und dystopische Literatur in all ihren verschiedenen Facetten, die, wenn auch in anderen Zeiten und Dimensionen spielend, einen anderen, kritischen Blick auf das moderne Leben in der heutigen und unlĂ€ngst vergangenen Epoche ermöglichen. 

Hier geht es zum Programm der MetropolCon.