Wolfgang Both

đŸ‡©đŸ‡Ș Science Fiction-Experte und Fan

Wolfgang beschĂ€ftigt sich schon ewig mit Raumfahrt und Science Fiction. Gemeinsam mit Ralf Neukirchen und Mario Franke hat er fĂŒr die Ausstellung „Leseland DDR“, die wir auch auf der MetropolCon prĂ€sentieren, den Teilbereich „Science Fiction in der DDR“ gestaltet. DafĂŒr wird den dreien der Kurd Laßwitz Preis verliehen. Die Preisverleihung findet bei uns am Freitag, den 19.5. von 17:30 bis 19 Uhr in der Kuppelhalle statt.

Außerdem bringt Wolfgang uns Bilder mit, die „Die Schönheit des Universums“ zeigen und als Loop mehrfach im Kino gezeigt werden, untermalt mit Musik von Hardy Kettlitz. Wolfgang macht am Donnerstag um 14:15, am Freitag um 15:15 und am Samstag um 14:00 jeweils eine kurze EinfĂŒhrung zur Herkunft der Bilder, und dann könnt ihr euch von der Schönheit des Universums faszinieren lassen.

Hier geht es zum Programm der MetropolCon.

Schreibe einen Kommentar