Ju Honisch

­čçę­čç¬ Autorin

Ju Honisch begann im Alter von zw├Âlf Jahren zu schreiben. Sie hat in Deutschland und Irland gelebt und wohnt derzeit in Frankfurt mit ihrem Mann, zu vielen B├╝chern und zu vielen Musikinstrumenten. Sie hat einen MA in Literaturwissenschaft und Geschichte, was ihre Vorliebe f├╝r Geschichten mit historischem Hintergrund erkl├Ąrt.
F├╝r ihren ersten Roman „Obsidian Hearts“ erhielt sie 2009 den Deutschen Phantastik Preis. Das letzte Buch der Reihe wurde 2014 mit dem SERAPH ausgezeichnet, dem Preis f├╝r spekulative Literatur, der von der Phantastischen Akademie auf der Leipziger Buchmesse verliehen wird.
Sie schreibt sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch.

Hier geht es zum Programm der MetropolCon.